FINPECIA/PROSCARE
StückPro StuckGesamtpreisRabatt
 € 1.25  € 12.50
 € 1.20  € 24.00€ 1.00
 € 1.15  € 34.50€ 3.00
 € 1.10  € 44.00€ 6.00
 € 1.00  € 60.00€ 15.00
 € 0.90  € 72.00€ 28.00
 € 0.85  € 76.50€ 36.00
 € 0.80  € 96.00€ 54.00
 € 0.75  € 150.00€ 100.00
 € 0.70  € 210.00€ 165.00
 € 0.60  € 300.00€ 325.00

Produktinformation

Inhalt 1 MG
Wirkungsdauer 24 Stunden
Wirkstoff Finasteride
Wirkungsbeginn ca. 3 Monate
Hersteller Cipla
Geschmack Neutral

Besonders Männer leiden unter den Folgen des erblich bedingten Haarausfalls, die sich schon sehr früh, unter Umständen bereits mit dem Erreichen der Adoleszenz, zeigen können. Finpecia kann dabei helfen, die Symptome des Haarausfalls zu stoppen und bei regelmäßiger, dauerhafter Einnahme, die Wachstumsphase der Haarfolikel wieder zu normalisieren.

Der Wirkstoff
Die Finpecia 1mg Tabletten enthalten den Wirkstoff Finasterid. Dabei handelt es sich um einen selektiven Enzymhemmer, der dem vom Körper produzierten Testosteron sehr ähnlich ist und dadurch die Umwandlung des Sexualhormons in Dihydrotestosteron (DHT) verhindert. Die androgene Überempfindlichkeit der Haarfolikel gegen DHT ist die Hauptursache des erblich bedingten Haarausfalls. Entscheidend ist dabei vor allem die Wachstumsphase. Der neu gebildete Folikel benötigt seine gesamte Kraft, um die sogenannte "Basal-Membran" zu durchstoßen.

Wird er wegen der Überempfindlichkeit gestört, erreicht das Haar die Ruhephase nicht und wird stattdessen sofort abgestoßen. Finpecia verringert nicht nur das Risiko, dass Harfolikel während der Wachstumsphase gestört werden, sondern regt bei längerer Anwendung auch die Neubildung von Haarpapillen an. Zwar dauert es bis zu einem Jahr, bevor sich die Haarwurzeln normalisiert haben, das Ergebnis ist jedoch ein wesentlich vollerer, dichterer Ansatz und deutlich begrenzterer Haarausfall, vor allem in der Stirnregion (Stichwort: Geheimratsecken) sowie am Übergang zum Hinterkopf. Finasterid ist ein weltweit bekannter und hinreichend belegter Wirkstoff gegen die Symptome des erblich bedingten Haarsausfalls.

Hinweise zur Einnahme
Die Finpecia 1mg Tabletten sind für eine Langzeiteinnahme ausgelegt. Die tägliche Dosis von einer Tablette sollte deshalb niemals überschritten werden. Für ein optimales Ergebnis können die Tabletten über die Dauer von bis zu einem Jahr eingenommen werden. Finpecia kann einfach mit einem Schluck Wasser eingenommen werden. Wirkstoffveränderungen durch Lebensmittel sind nicht bekannt.

Nebenwirkungen
In seltenen Fällen kann es nach der Einnahme der Tabletten zu Schwindel und Kopfschmerzen kommen. Vereinzelt kann sexuelle Unlust oder erektile Dysfunktion eintreten, die im Regelfall bereits nach wenigen Minuten abklingen. Die meisten Menschen spüren überhaupt keine Nebenwirkungen.

Bewertung
Sie bewerten:FINPECIA/PROSCARE
Kundenbewertungen
Bewerten Sie dieses Produkt als Erster